Deutschland 83 herunterladen

In Deutschland wurde Deutschland 83 nach dem US-Lauf auf RTL am 26. November 2015 ausgestrahlt. [77] Dort verlor die Serie im Laufe ihres Laufs Zuschauer. Das Serienfinale hatte 1,72 Millionen Zuschauer, das ist etwa die Hälfte der Zuschauer der Serienpremiere. Die Bild-Zeitung bezeichnete die Sendung als “Flop des Jahres”. [65] Herr Winger bemerkte, dass RTL, ein fernsehsender, der in Deutschland für seine Reality-Programme und Polizeiprozeduren bekannt ist, immer eine unangenehme Passform für ein Prestige-Spionagedrama war. Er sagte, das Netzwerk sei bereit, eine zweite Staffel auszustrahlen, aber nur, wenn die Wingers es optimierten, um näher an seiner anderen, populäreren Serie zu sein. “Sie hätten die Notizen sehen sollen”, sagte Frau Winger. Schließlich finanzierte die Produktionsfirma der Show, UFA Fiction, eine zweite Staffel mit Amazon Prime als deutschem Distributor, so dass die Wingers ihre ursprüngliche Vision für die Show beibehalten konnten. Die Serie wurde am 14.

Oktober 2016 offiziell erneuert. [8] Die zweite Serie heißt Deutschland 86. [9] Deutschland 86 spielt 1986, drei Jahre nach der ursprünglichen Staffel; Es wurde am 19. Oktober 2018 in Deutschland uraufgeführt. [10] Die Show wurde von dem Ehepaar anna Winger und dem deutschen TV-Produzenten Jörg Winger ins Leben gerufen. [30] [31] Produziert wird es von Jörg Winger, Nico Hofmann und Henriette Lippold. Anna Winger sagte, dass sie umfangreiche Forschung mit Experten, die von beiden Seiten von Deutschland waren. [33] Der Historiker Klaas Voss vom Hamburger Institut für Sozialforschung war sehr wichtig für die Bereitstellung historischer Informationen. [33] Jonas Nay, der Martin spielte, sagte, er habe technische Hilfe vom Militärberater/NATO-Experten Steffen Meier erhalten. [34] Deutschlands mangelnde Begeisterung für die erste Staffel, so Winger, sei auch wegen des scheinbar enormen Fernsehhungers des Landes auf seine eigene turbulente Geschichte des 20.

Jahrhunderts überraschend gewesen. Aber er wies darauf hin, dass die meisten deutschen Fernsehzuschauer eine ernste, aufschiebende Herangehensweise an das Thema verfolgen, und einige Zuschauer hätten durch die freizügigere und humorvollere Ausg.-Zeitung über den Kalten Krieg in “Deutschland 83” abgeschreckt werden können. Die Show wurde in und um Drehorte in Berlin gedreht. Ein Vorort in Ost-Berlin wurde verwendet, um die Zeit der DDR darzustellen. [35] Für einige Szenen wurde die Stasi-Zentrale als Standort genutzt und die Produktion konnte im Stasi-Museum, dem eigentlichen Standort der ursprünglichen Zentrale, gedreht werden. [14] Der eigentliche Hauptsitz der HVA befand sich jedoch in Gosen etwa 28 km südöstlich des Berliner Fernsehturms, weniger als 1 km südöstlich der Berliner Stadtgrenze und etwa 7,5 km südlich der Stadt Erkner. Dort befand sich auch der Ersatzbunker für die Zentrale der HVA. [36] [37] Deutschland 83 ist eine deutsch-amerikanische Fernsehserie mit Jonas Nay als 24-jähriger gebürtiger OSTDEUTSCHEr, der 1983 als verdeckter Spion für die HVA, den Auslandsgeheimdienst der Stasi, nach Westdeutschland geschickt wird. Es ist eine Koproduktion von AMC Networks` SundanceTV und RTL Television durch die Produktionsfirma UFA Fiction[1] mit internationalem Vertrieb durch die FremantleMedia International der RTL Group[2][3] und die nordamerikanische Distribution durch Kino Lorber.

[4] Die Serie feierte am 17. Juni 2015 auf dem SundanceTV-Sender in den USA Premiere und wurde damit die erste deutschsprachige Serie, die auf einem US-Netzwerk ausgestrahlt wurde. [5] [6] Die Sendung war in deutscher Originalfassung mit englischen Untertiteln. [7] Es wurde dann ab November 2015 in Deutschland und ab Januar 2016 in Großbritannien auf Channel 4 ausgestrahlt.